Galerie in der Promenade

Günter Derleth
Schritt für Schritt
Camera obscura


Vernissage: Mittwoch, 29. Januar 2020, 19 Uhr

Sie und Ihre Freunde sind herzlich eingeladen!

Künstlerführungen mit Günter Derleth am
Samstag, 15. Februar, 15 Uhr
Donnerstag, 19. März, 19 Uhr

Veranstaltung: Sonntag, 8. März, 17 Uhr:
der französische Journalist und Fotograf Francis Kochert dokumentiert seine Berlin-Leidenschaft in Wort und Bild.

Finissage: Sonntag, 29. März 2020, 17 Uhr

Weitere Öffnungszeiten bitte telefonisch erfragen.
Dauer der Ausstellung: bis 29. März 2020

Dauer der Ausstellung: bis 29. März 2020


Bilder der Ausstellung

 

Anja Molendijk, 'he dressed up as a bird', 2013


 

 

Günter Derleth hat sich Schritt für Schritt von der modernen Fotografie verabschiedet und beschäftigt sich seit Jahrzehnten ausschließlich mit den Anfängen der Fotografie-Technik – mit der Camera obscura.

Schritt für Schritt begleitet sie ihn – die ruhigen Impressionen von Wanderungen, z.B. an der Riviera di Levante, in den Cinque Terre oder an der Ostseeküste, werden durch die Konzentration auf wenige Motive intensiv und greifbar.

Der renommierte Fotograf Günter Derleth erhielt im Jahr 2018 den Sonderpreis Kultur der Stadt Fürth.

Abbildung: Gendarmstien, dänische Ostseeküste, 2019, Camera obscura, Fine-Art Print, 70 x 50 cm (Detail)

Seitenanfang